Verband Österreichischer Textautoren

Der VOET vertritt die Interessen aller in Österreich wohnhafter Textautoren/innen. Wir berichten über unsere Tätigkeit auch regelmäßig in den AKM-Informationen. Die zahlreichen Beitritte zu unserem Verband, das große Interesse an unseren Tätigkeiten und die erfolgreichen Buch- und CD-Produktionen der letzten Jahre bestätigen uns in unserer Aufgabe. Sehr gerne stehen wir für nähere Informationen zur Verfügung und wir würden uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüßen zu dürfen. 

Wir suchen immer wieder interessierte Textautoren!

Im Rahmen unserer jährlichen Wettbewerbe und Ausschreibungen finden Sie ein ideale Möglichkeit, um ihren Werken auch den notwendigen Rahmen zu geben. Viele der dabei herausgehenden Sieger konnten ihr Talent nutzen und sich bei diversen Veranstaltungen vor fachkundigem Publikum präsentieren.

Liebe Mitglieder des VOET und alle, deren Wege sich im letzten Jahr mit den unseren gekreuzt haben! Ein großes Dankeschön für eure Zugehörigkeit zu unserem Verband und wir freuen uns, dass ihr so zahlreich an unseren Veranstaltungen teilgenommen habt. Auch der Wettbewerb war für die Teilnehmer ein großer Erfolg und durch das entstandene Buch „Aus der Feder unserer Mitglieder“ konnte so manchem eine große Freude bereitet werden. Schon Ende Jänner geht es weiter mit unseren Informationsveranstaltungen, die wir 2023 in nahezu allen Bundesländern abhalten werden. Dabei werden wir uns auch an den Musikdarbietungen regionaler Künstler erfreuen! Wir wünschen euch allen viel Glück und Freude für 2023 und weiterhin frohes Schaffen. Herzlichste Grüße, Euer Hans Ecker

KR Hans Ecker, Präsident des VOET, im ORF-Interview

Förderungen der WKO für Gastronomen,
die Live-Musikveranstaltungen durchführen

  • Gefördert werden 350 Musikveranstaltungen in Gasthäusern mit lebender Musik. Dazu zählen: Musikgruppen, Alleinunterhalter, Chor, Kapellen
  • Nicht gefördert werden reine DJ-Darbietungen.
  • Die Förderung beträgt 50 % der nachgewiesenen Nettokosten (ohne USt.), bis zu max. € 250,00. Zu den Kosten zählen Honorarnoten, die Bewirtung der Musiker, der technische Aufbau etc.
  • Die Auszahlung der Förderung erfolgt nur unter Nachweis der Zahlung:
    – Rechnung + Überweisungsbestätigung od. Kontoauszug bzw.
    – Rechnung + Zahlungsbestätigung der Musiker
    (z. B. Vermerk „Betrag bar erhalten“)
    – Bei Kosten, die durch eine Bewirtung der Musiker entstanden
    sind, ist die Konsumation durch Belege oder Rechnungen nachzuweisen und diese bestätigen zu lassen
    (Unterschrift auf der Rechnung, sonstige Bestätigung der Musiker).
    – Auf der Rechnung muss klar ersichtlich sein, ob es sich um einen Brutto- oder Nettobetrag handelt, um die Förderung richtig berechnen zu können.
  • Diese Unterlagen sowie die Bankverbindung (IBAN) sind dem Fachgruppenbüro unaufgefordert zu übermitteln.

Näher Infos: https://www.wko.at


Willkommen in unserem Mitte!

Sie möchten gerne die Chance nützen Ihre Werke zu veröffentlichen? Der VOET unterstützt Sie gerne dabei! Die zahlreichen Beitritte zu unserem Verband, das große Interesse an unseren Tätigkeiten und die erfolgreichen Buch- und CD-Produktionen der letzten Jahre bestätigen uns in unseren Aufgaben. Sehr gerne stehen wir für nähere Informationen zur Verfügung und würden uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüßen zu dürfen! Der Mitgliedsbeitrag ab 2023 beträgt jährlich € 30,--. Neben den Aussendungen an unsere Mitglieder und den jährlichen Wettbewerben laden wir immer wieder zur Teilnahme an den österreichweiten Informationsveranstaltungen ein. Dabei kommen auch Musikdarbietungen nicht zu kurz und der rege Austausch unter den Gästen bei den bisherigen Treffen bestätigt uns, dies mit großem Engagement weiterzuführen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und werden Sie Mitglied! Einfach ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. senden und Sie sind dabei.

Wir freuen uns auf Sie!

Österreichs Musikschaffende profitieren nicht vom Streaming-Boom

Fehlende Live-Veranstaltungen bedrohen Existenz von Musikverlagen und Musikschaffenden. Zielgerichtete Unterstützungsmaßnahmen seitens der Bundesregierung dringend erforderlich.

Sowohl die veröffentlichte EY Studie zur Lage der Kunst- und Kulturwirtschaft in der Europäischen Union als auch die Zahlen zum Österreichischen Musikmarkt 2020 zeigen die massiven Auswirkungen von COVID-19 auf diesen bedeutenden Wirtschaftszweig...

VOET HOTLINE MAIL: office@voet.at

Unsere Zeitungen

Diese erscheinen ein mal jährlich und werden allen Mitgliedern kostenlos zugesendet

Unsere Bücher

Bisher erschienen unter dem Verband acht Buchproduktionen und Publikationen

CD Produktionen

Über 30 Platten- und CD Produktionen mit den Werken unserer Mitglieder wurden bisher veröffentlicht